Aktuelles

Fotos von der Siegerehrung Mannschaftsschießen 2024 in Schlaiten

Top-Ergebnisse beim Schießen in Nikolsdorf

 

Ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Schlaitner Schützen beim Zimmergewehrschießen in Nikolsdorf:
1. Platz für Team SK Schlaiten 1 mit Josef Plattner, Alois Plattner, Lena Efimenko-Scherwitzel und Martin Klaunzer
3. Platz für Team SK Schlaiten 2 mit Harald Tabernig, Florian Lumaßegger, Djanel Adapter und Christina Gsaller
4. Platz für Team SK Schlaiten 3 mit Maria Tabernig, Lena Efimenko-Scherwitzel, Alois Plattner und Martin Klaunzer

Endergebnis Frühjahrs-Schießen in Schlaiten

Von 9. bis 24. Februar 2024 ging am neuen Schießstand unserer Kompanie in Schlaiten das diesjährige Frühjahrsschießen über die Bühne. Es herrschte sehr großer Andrang - 142 Mannschaften à 3 Personen traten gegeneinander an und trugen sich in die Ergebnisliste ein. Am Samstag, 2. März findet um 20.00 Uhr die Siegerehrung mit Preisverteilung beim Schlaitnerwirt statt. Aufgrund der hohen Beteiligung bekommen die ersten 25 Mannschaften einen Preis.

Alle Ergebnisse des Frühjahrsschießen 2024 findet Ihr hier.

 

Einladung zum Frühjahrs-Schießen der Schützenkompanie Schlaiten

09.02. - 24.02.2024

Schießstand erstrahlt in neuem Glanz

 

Pünktlich zum Start des heurigen Frühjahrsschießen wurde unser neuer DISAG-Schießstand im Vereinshaus auch optisch perfekt aufgewertet. Ein herzliches Vergellt's Gott an unseren Schützenkameraden Malermeister Siegfried Schusteritsch aus Schlaiten für dieses tolle Erscheinungsbild.

Jahreshauptversammlung am 27. Jänner

 

Am 27.1.2024 fand im Gemeindehaus die Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Schlaiten mit rund 50 Teilnehmern statt. Obmann Florian Lumaßegger begrüßte die Ehrengäste Pfarrer Wieslaw Wesolowski, Bürgermeister Ludwig Pedarnig, die Vertreter der Bataillonsführung Ehrenmajor Anton Huber und Major Peter Pedarnig, alle anwesenden Gemeinderäte, Vereinsfunktionäre, Schützenkameraden und Marketenderinnen. Hauptmann Johann Rainer berichtete ausführlich über die vielen Aktivitäten im Jahr 2023. Danach erfolgte ein Ausblick auf die wichtigsten Termine im laufenden Jahr. Nach Grußworten der Ehrengäste ließ man den Abend traditionell mit Speis und Trank beim Schlaitner Wirt ausklingen.

Am 10. Jänner 2024 feierte unser Obmann Florian Lumaßegger seinen 30. Geburtstag. Zahlreiche Freunde und Schützenkameraden ließen ihn hochleben.

Dorfschießen am neuen Schießstand in Schlaiten

 

Am 17. und 18. November wurde unser neuer Schießstand im Vereinshaus mit einem Dorfschießen gebührend eingeweiht. Zahlreiche Teilnehmer ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die neue Anlage zu testen. Ein Highlight dabei ist sicher der neue Bildschirm im Vereinslokal, wo man die Treffer live mitverfolgen kann.

Das Endergebnis aller Schützen und Bewerbe findet Ihr hier.

Gedenkschießen 2023 in St. Johann im Walde

 

Am 10./11. und 17./18. November fand in unserer Nachbargemeinde St. Johann im Walde ein Gedenkschießen anlässlich des 20-igsten Todestages von Alt-Hauptmann Johann Steiner statt. Natürlich waren auch einige Schützen aus Schlaiten mit dabei. Alois Plattner und Josef Plattner belegten dabei in der Seniorenklasse sitzend aufgelegt den 1. und 2. Platz.

Ausrückung zum Totengedenken und Einweihung der neuen Gedenktafel bei der Kriegerkapelle

Bataillonsschießen in Ainet

 

Beim diesjährigen Bataillonsschießen in Ainet konnte die Mannschaft aus Schlaiten mit den Schützen Steiner Andreas, Felder Stefan, Felder Barbara und Plattner Alois den 6. Platz erzielen.

Sanierung der Schlaitner Kriegerkapelle

 

Vor genau 100 Jahren wurde die Kriegergedächtniskapelle in Schlaiten eingeweiht. Zum runden Jubiläum haben Mitglieder und Freunde der SK Schlaiten die Kapelle nun in neuem Glanz erstrahlen lassen. Zunächst wurde von Holzer Markus und Gantschnig Marzell der Baum neben der Kapelle gefällt und das Dach von Moos und Schmutz gesäubert. Im Anschluss haben Malermeister Siggi Schusteritsch und ein Team an freiwilligen Helfern die Fassade der Kapelle neu gestrichen. Ein herzliches Vergelt's Gott allen Mitwirkenden!

Bataillonsschützenfest in Lienz

 

Die Schützenkompanie Lienz lud heuer zum Bataillonsschützenfest in die Bezirkshauptstadt ein. Die Schlaitner Schützen waren am 13. August mit einer starken Abordnung dabei.

Stimmungsvolle Fotos von unserer Bergmesse 2023 am Moschumandl

Fotos: Dominic Rindler, Peter Paul Rindler, Martin Warbinek

Einladung zur Bergmesse am 30. Juli 2023 in Schlaiten

Garnisonsschießen in Lavant

 

Beim Garnisonsschießen am 22. Juli in der Lavanter Forcha belegte das Team SK Schlaiten 1 mit Josef Klaunzer, Alois Plattner und Josef Plattner den 3. Platz und das Team SK Schlaiten 2 mit Laurin Fuchs, Martin Klaunzer und Tobias Plattner den 7. Platz.

Bataillonsfest hinteres Iseltal in Virgen

 

Am Samstag, 15. Juli fand in Virgen das Bataillonsfest hinteres Iseltal statt. Günther Steiner, Josef Klaunzer und Josef Plattner rückten für die Schlaitner Schützen mit der Fahne aus.

 

Ausrückung am 10. Juli mit der Fahnenabordnung zum Begräbnis von Florian Gander in Oberlienz

 

Florian war 20 Jahre Hauptmann und einige Jahre zeitgleich auch Obmann der Schützenkompanie Oberlienz.

 

Patrozinium Peter und Paul in Schlaiten

 

Bei Kaiserwetter rückten die Schlaitner Schützen am 25. Juni zur Prozession aus. Anschließend wurde beim Pfarrfest ausgiebig gefeiert.

 

60. Geburtstag von Erika Plattner

 

Mitglieder des Kompanie-Ausschuss gratulierten unserem langjährigen Mitglied Erika herzlich zu ihrem runden Jubiläum. Vielen Dank für deine aktive Mithilfe und Unterstützung über viele Jahre!

 

Ausrückung zur Herz Jesu Feldmesse am 17. Juni in Schlaiten

 

Beim Langisschoissn in Sexten von 27. Mai bis 11. Juni 2023 standen zwei Schlaitner Schützen auf dem Stockerl: Alois Plattner sicherte sich beim Schießen mit der Luftpistole den 2. Platz; Josef Plattner erreichte im Bewerb Luftgewehr stehend aufgelegt mit dem 3. Platz ebenfalls eine Top-Platzierung.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte: Lauter strahlende Gesichter beim Hurra Fest in Schlaiten

 

Am Freitag, 17. Mai wurden die neuen Rekruten des Jägerbataillons 24 vor der Burg Heinfels angelobt. Peter Paul Lumaßegger, Sepp Klaunzer und Sepp Plattner rückten mit der Fahne aus.

Die Schützenkompanie Schlaiten trauert um ihren Schützenkameraden Paul Lumaßegger, der für alle plötzlich und unerwartet, im 50. Lebensjahr aus dem Leben geschieden ist. Paul war 16 Jahre lang ein aktives Mitglied unserer Kompanie.
Lieber Paul, danke für deine Freundschaft, Kameradschaft und Hilfsbereitschaft. Wir werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Ein letztes Schützen Heil von deinen Schützenkameraden

Beim HSV Schießen am 29. April belegte die Mannschaft aus Schlaiten mit Josef Plattner, Alois Plattner, Tobias Plattner und Harald Tabernig den 4. Platz und verfehlte das Stockerl nur um Haaresbreite.

Geburtstagsschießen in Dölsach am 14. April

 

Tolle Erfolge für die Schlaitner Schützen gab es beim Geburtstagsschießen anlässlich des 70. Geburtstag von Ehrenobmann Franz Fasching in Dölsach: Den 1. und 2. Platz belegten Stefan Felder und Harald Tabernig. Djanel Adaptar sicherte sich den 1. Platz bei den Frauen. Und bei den Senioren wurde Josef Plattner 2er und Alois Plattner 4er.

Beim Josefischießen 2023 in Innervillgraten belegte Alois Plattner den 2. und Josef Plattner den 8. Platz.

Top-Platzierungen beim Geburtstagsschießen in Ainet am 17. + 18. März

 

Anlässlich des 80. Geburtstages ihres Ehrenmitglieds Ingrid Podesser lud die Schützenkompanie Ainet zum "Geburtstagsschießen" als Einzel- und Mannschaftsbewerb ein. Dabei konnten die Schlaitner Schützen einmal mehr mit Top-Ergebnissen aufwarten:
In der Mannschaftswertung belegte das Team "SK-Schlaiten 1" mit Josef Plattner, Tobias Plattner, Lena Efimenko-Scherwitzel und Alois Plattner den 1. Platz und das Team "Die Mesnerdörfer" mit Alois Plattner, Lena Efimenko-Scherwitzel, Natascha Scherwitzel und Marco Scherwitzel den 3. Platz.

Im Einzelschießen Zehnerserien ging Platz 1 bei den Senioren an Josef Plattner.

Beim Schießen auf Bock, Reh und Fuchsscheiben ging Platz 1 bei den Damen an Lena Efimenko und die Plätze 1 und 3 bei den Senioren an Alois Plattner und Josef Plattner.

Beim Schießen auf die Ehrenscheibe belegten Alois Plattner und Stefan Felder den 2. und 3. Platz.

Erfolgreiches Wochenende der Schlaitner Schützen am 11. + 12. März

 

Perfekt lief es beim Luftgewehrschießen in Nikolsdorf, wo sich unsere Mannschaft mit Alois Plattner, Josef Plattner, Tobias Plattner und Lena Efimenko-Scherwitzel den 1. Platz sicherte. In Virgen wurde vom Schlaitner Team Florian Lumaßegger, Christina Gsaller und Martin Klaunzer mit Rang 4 nur ganz knapp das "Stockerl" verfehlt.

Fotos von der Preisverteilung Frühjahrs-Schießen

Endstand Frühjahrs-Schießen 2023

Am 17. und 18. Februar fand der zweite Teil unseres diesjährigen Frühjahrs-Schießen in Schlaiten statt. Auch an diesem Wochenende konnten wir uns über viele Teilnehmer freuen. Die Preisverteilung findet am Samstag, 25.2.2023 um 20 Uhr beim Schlaitner Wirt statt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Besuchern und freiwilligen Helfern für die gelungene Veranstaltung.

Alle Ergebnisse aus Zehnerserien und Ehrenscheibe findet Ihr hier.

Jahreshauptversammlung am 4. Februar

 

Am 4.2.2023 fand im Gemeindehaus die Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Schlaiten mit rund 50 Teilnehmern statt. Als Ehrengäste wurden von Obmann Florian Lumaßegger unser Bürgermeister Ludwig Pedarnig sowie die Vertreter der Bataillonsführung Bundes-Ehrenmajor Hermann Huber, Ehrenmajor Anton Huber und Bataillonskommandant Gottfried Steinwender namentlich begrüßt. Nach dem Bericht von Hauptmann Johann Rainer über die zahlreichen Aktivitäten im letzten Jahr wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

  • Altobmann Josef Plattner wurde als besondere Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit zum Ehrenobmann ernannt.
  • Peter Paul Lumaßegger wurde als besondere Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit zum Ehrenfähnrich ernannt.

Weitere Ehrungen:

  • Ludwig Tabernig wurde für 65 Jahre Mitgliedschaft bei der Kompanie der Jahreskranz zur Andreas Hofer-Medaille verliehen.
  • Andreas Warscher wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Kompanie der Jahreskranz zur Andreas Hofer-Medaille verliehen.
  • Die Andreas Hofer-Medaille für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der Kompanie erhielten Marcel Gantschnig und Peter Tabernig.
  • Die Speckbacher-Medaille für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Kompanie erhielt Martin Steiner.
  • Die Haspinger-Medaille für 15 Jahre Mitgliedschaft bei der Kompanie erhielt Stefan Oblasser.

 

Im Anschluß an die Ehrungen gab der Hauptmann einen Ausblick auf das Schützenjahr 2023. Nach Grußworten von unserem Bürgermeister, Ehrengästen und Vereinsobleuten wurde zum inoffiziellen Teil der Veranstaltung beim Schlaitner Wirt übergegangen.

Frühjahrs-Schießen der Schützenkompanie Schlaiten

10.02. - 18.02.2023

 

Beim Eisstockturnier am 7. Jänner 2023 in Schlaiten erreichte das Team der Schützenkompanie Schlaiten den 5. Platz.